Bitcoinakzeptanz

Wir akzeptieren ab dem 20.06.2017 den Bitcoin (BTC) offiezell als Zahlungsmittel.


Was sind Bitcoins?

Bitcoin ist der Name einer digitalen Geldeinheit, welche weltweit als dezentrales Zahlungssystem verwendbar ist. Der Name Bitcoin bedeutet sinngemäss "digitale Münze".

Mittels einer sogenannten Peer-to-Peer-Anwendung werden Überweisungen durch den Zusammenschluss von Rechnern über das Internet abgewickelt. Dadurch wird keine Abwicklungsstelle wie im herkömmlichen Bankverkehr benötigt.

Der Bitcoin ist eine Kryptowährung und wird in einer digitalen Brieftasche, auch Blockchain genannt, gespeichert. Diese lässt sich ganz bequem auf jeden Computer oder auf dem Smartphone installieren.

Das Angebot und die Nachfrage von Bitcoin bestimmen den Umrechnungskurs in ein anderes Zahlungsmittel wie beispielsweis Euro oder US Dollar.



Wie funktioniert eine Zahlung via Bitcoin?

Nichts einfacher als das!
Nach einer Zahlungspflichtigen Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung mit einer so genannten Wallet-Adresse, welche aus Zahlen und Buchstaben besteht. Diese geben Sie einfach bei der Tauschbörse an. Der Betrag wird anschliessend automatisch in unserer Wallet einem virtuellem Portmonee abgelegt.

Oder...
Viele Nutzer von Bitcoins haben bereits selbst eine Wallet, also ein Portmonee auf Ihrem Desktop-PC oder auf dem Smartphone installiert. Eine Wallet erleichtert zudem den häufigen Zahlungsverkehr mit Bitcoins, insoweit Bitcoins in der Wallet vorhanden sind. Dadurch wird der Gebrauch einer Wechsel- oder Tauschbörse hinfällig.



Wo erhalte ich Bitcoins?

Bitcoins erhalten Sie bereits in einer Vielzahl von Tausch- und Wechselbörsen.




Oder Sie verfügen bereits über eine Wallet, einem virtuellem Protmonee...